Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2018
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 395 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,16/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Gänsekeule(n)
Zwiebel(n), weiß
Lorbeerblätter
1 TL Salz
4 EL Zucker
1/4 TL Zimtpulver
1 EL Senfkörner, gelbe
125 ml Weißweinessig
 n. B. Wasser
50 g Rosinen
50 g Butter
1 EL Zucker zum Karamellisieren
2 EL Wasser
1 EL Mehl
30 g Mandelblättchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 935 kcal

Die Keulen kalt abspülen und in einen Topf legen.

Die Zwiebeln putzen, hacken und mit 4 Esslöffeln Zucker, Lorbeerblättern, Salz, Zimtpulver, Senfkörnern und Essig zu den Keulen in den Topf geben und alles mit Wasser bedecken. Die Gänsekeulen ca. 1,5 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Rosinen in kaltem Wasser einweichen.

Die gekochten Gänsekeulen aus der Brühe nehmen und trocken tupfen. Die Brühe vollständig erkalten lassen, so dass das Fett erstarrt. Das Gänsefett von der Brühe abheben oder abschöpfen und beiseitestellen.

Eine schwere Pfanne zur Hand nehmen und die Butter darin erhitzen. Die Gänsekeulen in der heißen Butter anbraten, etwas Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Das beiseitegestellte Gänsefett zu den Keulen geben, restlichen Zucker darüberstreuen und karamellisieren lassen. Die Keulen warm halten.

Für eine aromatische Sauce 250 ml von der Brühe abmessen und in die Pfanne geben. Mehl mit 2 EL Wasser anrühren, zugeben und binden. Die eingeweichten Rosinen abtropfen lassen und mit den Mandeln dazugeben. Alles kurz erhitzen.

Die Sauce extra zu den Keulen reichen oder auf Wunsch direkt über die Gänsekeulen geben.

Ca. 935 Kcal pro Portion.