Backen
fettarm
Gluten
kalorienarm
Kuchen
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Superschneller Käsekuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 13.07.2005 3113 kcal



Zutaten

für
1 kg Quark (Magerquark)
250 g Sahnequark
3 Ei(er)
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanillepudding)
1 TL Backpulver
55 g Grieß
1 Dose/n Aprikose(n) (250 g Einwaage)

Nährwerte pro Portion

kcal
3113
Eiweiß
181,63 g
Fett
95,44 g
Kohlenhydr.
366,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Quark und die Eier in einer Rührschüssel miteinander verrühren. Alle übrigen Zutaten, bis auf die Aprikosen, miteinander vermischen und unter die Quarkmasse heben.
Die Hälfte der Quarkmasse in eine mit Backpapier ausgelegt Springform füllen, das Obst darauf verteilen, dann die andere Hälfte darüber geben.
Auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde hellbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mimulus26

Hallo Julia, ich habe den Käsekuchen schon sehr oft gemacht, ein superschnelles und leichtes Rezept. In "schlanken " Zeiten, nehme ich nur Magerquark und ersetze 100g Zucker mit Süßstoff, mal mit Äpfel, Kirschen oder Birnen, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Schmeckt prima, schnell zubereitet und kalorienarm! Besten Dank für das Rezept Mimulus26

22.08.2008 09:50
Antworten
kernchen11

hallo julia was ist bitte ein sahnequark??? ist das normale sahne oder ein speziller topfen??? werde heute das rezept mal mit normaler sahne probieren. das rezept klingt ja echt einfach, aber auch lecker da wir alle topfen lieben. kernchen

03.08.2006 12:31
Antworten