Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 20 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Hähnchenbrust oder Hähnchenschnitzel
100 g Walnusskerne
4 Scheibe/n Toastbrot, geröstet
Ei(er)
3 EL Mehl
Zwiebel(n)
200 g Champignons
200 g Gorgonzola
300 g Blattspinat
400 ml Sahne
  Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 815 kcal

Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Hähnchenbrust in Nuggets schneiden und trocken tupfen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Walnüsse und Toastbrot zerkleinern (am besten in der Küchenmaschine, alternativ geriebene Walnüsse und Paniermehl verwenden), Eier mit dem Mehl verquirlen.

Hähnchennuggets mit der Eier-Mischung und der Brot-Walnuss-Mischung panieren. In einer vorgeheizten Pfanne von allen Seiten gold braun ausbacken. Anschließend die Nuggets für 15 min. im heißen Ofen ruhen lassen.

Zwiebeln hacken und Pilze in Scheiben schneiden. Anschließend die Zwiebeln in einem Topf mit etwas Öl glasig dünsten. Die Pilze zu den Zwiebeln geben und ebenfalls anbraten, anschließend den Blattspinat hinzugeben. Gemüse mit der Sahne ablöschen. Gorgonzola würfeln und dazugeben. Sauce aufkochen lassen und abschmecken.

Dazu passen gut Gnocchi oder Nudeln.

815 Kcal pro Portion.