Eier oder Käse
Europa
Festlich
Frucht
Früchte
Gemüse
Griechenland
Herbst
Käse
Salat
Sommer
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kretischer Hochzeitssalat

Ein Salat der Superlative, nicht nur für die Augen. Regionsbedingt serviert mit oder ohne Ei. Rezept aus Südkreta.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.09.2018



Zutaten

für
4 m.-große Tomate(n), vollreif
1 m.-große Salatgurke(n), grün, schlank, kernlos
1 m.-große Zwiebel(n), braun, ca. 60 g
½ Tomatenpaprika, grün
½ Tomatenpaprika, rot
½ m.-große Karotte(n)
1 m.-große Peperoni, rot, lang, mittelscharf
2 Blätter Weißkohl (große Blätter)
50 g Schnittlauch, frisch oder TK
100 g Honigmelone(n), frisch
50 g Mandelstifte, weiß
80 g Feta-Käse

Für das Dressing:

2 TL Hühnerbrühe, gekörnte
1 EL, gehäuft Salatkräuter griechischer Art, getrocknet
½ TL Macispulver, ersatzweise frisch geriebene Muskatnuss
½ EL Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
1 Prise(n) Kardamompulver
1 Prise(n) Salbei, gemahlen
1 TL Zucker, weiß
2 m.-große Knoblauchzehe(n), frisch
2 EL Weinessig, rot
6 EL Olivenöl extra vergine

Zum Garnieren:

n. B. Mandelstifte, weiß, oder Pinienkerne
n. B. Feta-Käse, zerkleinert
n. B. Oliven, dunkelbraun, mit Kern
n. B. Ei(er), optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 48 Minuten
Die Früchte und das Gemüse waschen und mundgerecht zerkleinern. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Zwiebel schälen, längs vierteln und quer in 4 mm dicke Scheiben schneiden. Die Gurke längs vierteln und quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Stück Honigmelone in ca. 8 x 8 mm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen pressen. Die Peperoni quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen, den Stiel verwerfen. Bei den Weißkohlblättern die Mittelrispe entfernen. Den Schnittlauch in ca. 2 mm dicke Ringe schneiden.

Die gesamten trockenen Dressingzutaten über den Salat streuen, mischen und 10 Minuten ziehen lassen, dann den Essig zufügen und untermischen. Den Feta-Käse darüber bröseln.

Die optionalen Eier hart kochen, abschrecken, schälen, längs halbieren und zum Garnieren verwenden.

Das Olivenöl erst kurz vor dem Servieren zufügen.

Den Salat auf die Servierteller verteilen, garnieren und mit warmem Weißbrot servieren.

Rezeptquelle: Hr. Olympios, Armonia Hotel, Kreta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.