Afrika
Eintopf
Frucht
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Schmoren
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Exotischer Masai Lamm-Schmortopf

Rezept aus der Masai Mara in Kenia

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. pfiffig 09.10.2018



Zutaten

für
500 g Lammfleisch, z. B. Hüfte
7 Aprikose(n), getrocknet, klein geschnitten
7 Dattel(n), getrocknet, klein geschnitten
3 EL Sultaninen, ca. 1/2 Stunde in Wasser eingeweicht
3 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 TL Zimt
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
½ TL Cayennepfeffer
5 Korianderwurzel(n)
1 TL Kurkuma
5 EL Öl
4 m.-große Zwiebel(n)
3 EL Tomatenmark
500 ml Tomaten, passierte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 3 Stunden
Die Lammhüfte in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden, von Sehnen und Fett befreien

Das Fleisch zusammen mit den getrockneten Früchten, der Hälfte der angegebenen Gewürze, der Korianderwurzeln und 3 EL Öl in einen Gefrierbeutel geben und vermischen. Man kann die Gewürze mit Hilfe der Plastiktüte von außen gut einmassieren.

Mind. 2 Stunden, am besten aber über Nacht im Kühlschrank einziehen lassen.

Fleisch und restliche Zutaten möglichst trennen und die Zutaten beiseitestellen. Das Fleisch von allen Seiten in 2 EL Öl anbraten. Zwiebel und eine weitere Knoblauchzehe hinzugeben und mitbraten, bis alle Zutaten etwas Farbe haben. Dann die andere Hälfte der Gewürze, Tomatenmark und die getrockneten Früchte hinzugeben und kurze Zeit mitrösten. Danach die passierten Tomaten hinzugeben und gut vermischen. Kurz aufkochen lassen und dann mind. 2 - 3 Stunden auf kleiner Flamme abgedeckt köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe dieses Rezept aus einer Lodge in der Masai Mara und ich hoffe, es schmeckt euch genauso gut wie mir! Ich freue mich über euer Feedback.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.