Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Europa
Party
Schnell
einfach
Fisch
Winter
Kartoffel
Snack
Früchte
Herbst
Frucht
Eier oder Käse
Skandinavien
Norwegen

Rezept speichern  Speichern

Raffinierter Salat aus dem "hohen Norden"

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.10.2018 338 kcal



Zutaten

für
250 g Goldlocke(n) (Räucherfisch aus Tilapia)
200 g Quark (Meerrettichquark)
1 großer Apfel (Boskoop oder anderer säuerlicher Apfel)
1 kleine Rote Bete, gegart
2 Pellkartoffel(n), gegart
1 m.-große Zitrone(n), Saft davon
2 Ei(er), hart gekocht
2 EL Petersilie, gehackte, glatte
Salz und Pfeffer
einige Salatblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Apfel schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Rote Bete abziehen, Kartoffeln pellen, dann die drei Zutaten in kleine Würfel schneiden. Geräucherten Fisch in kleine Stücke schneiden. Den Meerrettichquark mit Zitronensaft verrühren und mit den Salatzutaten vermengen. Mit Pfeffer und Salz würzen, dann etwas durchziehen lassen.

Eine hübsche Glasschüssel mit gewaschenen Salatblättern auslegen, den Salat darauf anrichten.
Die hart gekochten Eier pellen, vierteln, den Salat damit garnieren und mit Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.