Backen
Hauptspeise
Mehlspeisen
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mit Hackfleisch gefüllte und gebackene Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 08.10.2018



Zutaten

für

Für die Pfannkuchen:

1 Liter Milch
500 g Mehl
8 Ei(er)
4 Prise(n) Salz
etwas Muskatnuss, geriebene
etwas Fett zum Braten

Für die Füllung:

400 g Hackfleisch
1 Becher Sahne, ca. 200 g
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

2 Becher Sahne à ca. 200 g
2 Becher Joghurt à ca. 150 g
2 Ei(er)
etwas Muskatnuss, geriebene
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Milch in einer Rührschüssel mit Eiern, Salz und Muskat verrühren und das Mehl portionsweise unterrühren. Aus dem Teig in einer Pfanne ggf. mit etwas Fett dünne Pfannkuchen ausbacken.

Das Hackfleisch ohne Fett oder Öl anbraten, die Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie und den Schnittlauch klein schneiden und zugeben. Abgedeckt beiseite stellen.

Für die Soße Sahne, Joghurt und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Jeden Pfannkuchen mit 2 - 3 EL der Hackfleischmasse füllen, aufrollen und in eine passende Auflaufform legen. Die Soße über die Pfannkuchenrollen gießen.

Bei 225 °C Ober-/Unterhitze (ca. 200 °C Umluft) 20 Minuten backen.

Dazu passt ein grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.