Odenwälder Latwerge


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 08.10.2018



Zutaten

für
4 kg Zwetschge(n), entsteint
400 g Zucker
4 Sternanis
2 m.-große Zimtstange(n)
5 Kerne (Zwetschgenkerne)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 17 Stunden
Die Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren. Den Zucker und die Gewürze mit den Kernen und den halbierten Zwetschgen mit der Schnittfläche nach unten in einen gusseisernen Bräter schichten und über Nacht ziehen lassen.

Den Bräter mit geschlossenem Deckel 4 Stunden bei 180 °C Umluft in den Backofen stellen und die Zwetschgen köcheln lassen. Einmal pro Stunde umrühren. Nach den 4 Stunden die Kerne, den Sternanis und die Zimtstangen entfernen.

Die Latwerge mit dem Pürierstab zerkleinern und in saubere und trockene Einmachgläser füllen und die Gläser verschließen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kbertaloth

Von der Konsistenz so wie sie sein soll. Habe allerdings nur 1 Sternanis und eine halbe Zimtstange genommen. Das war für uns absolut ausreichend. Das Gewürzsäckchen habe ich noch eine Stunde mitgekocht. Durch das lange Kochen bleibt ca. die Hälfte des Anfangsgewichtes übrig. Lecker.

17.10.2021 16:19
Antworten