Frischkäse - Dip mit Frühlingszwiebeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (130 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 13.07.2005 223 kcal



Zutaten

für
2 Pkt. Frischkäse
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Chilipulver
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 Schuss Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
223
Eiweiß
7,71 g
Fett
19,58 g
Kohlenhydr.
4,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Frühlingszwiebeln ganz fein schneiden und mit dem Frischkäse und den Gewürzen gut vermischen. Am Schluss evt. einen Schuss Sahne unterrühren, damit der Dip etwas glatter wird. Schmeckt prima zu Fladenbrot, frischem Ciabatta und auch auf Folienkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

doernchen

Anstatt Frühlingszwiebeln auch Schnittlauch oder das weisse vom Porree, feingeschnitten

11.06.2022 10:45
Antworten
Anaid55

Hallo Müsje, so ein zubereiteter Frischkäse finde ich immer sehr lecker. Liebe Grüße Diana

10.03.2021 13:14
Antworten
vegChris

Wir fanden es leider gar nicht gut. Alles genau nach Rezept gemacht (ist ja kein Hexenwerk), aber die Konsistenz war nicht die beste und der Geschmack auch nicht so dolle.

06.03.2021 23:21
Antworten
Goerti

Hallo! Statt Sahne habe ich einen Vollmilchjoghurt genommen, um den Frischkäse schön cremig zu bekommen. Zu kleinen Kartoffeln aus der Pfanne sehr lecker. Danke für`s Einstellen. Grüße von Goerti

06.03.2021 21:07
Antworten
Mooreule

Hallo, ... schmeckt aber auch zu Tomaten und Gemüsesticks sowie zu Tortilla Chips 😋🤤😋 Danke für das einfache, schnelle und tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

17.11.2020 19:55
Antworten
Sirikit

Sehr,sehr leckerer Frischkäseaufstich! Wir haben ihn bisher immer für teures Geld am Käsetresen in unserem Supermarkt kaufen müssen. Aber jetzt kann ich ihn selber machen den dieses Rezept schmeckt wirklich ganz exakt genauso! Vielen Dank!

20.07.2008 17:34
Antworten
pilotilka

Bei diesen fast sommerlichen Temperaturen hat man Lust zum Grillen, bin daher auf der Suche nach guten Dip´s. Dieses Rezept kling sehr gut, habe es sofort gespeichert :-) LG Ilka

13.03.2007 18:08
Antworten
fitzelchen

Ich habe den Frischkäse statt mit Sahne, mit Milch glattgerührt....war sehr lecker.

01.10.2006 20:35
Antworten
Müsje

Hallo Kerstin, freut mich, dass dir der Dip geschmeckt hat. Deinen Tipp mit dem Schinken werd ich bald auch mal probieren. LG Müsje

08.11.2005 15:44
Antworten
khott55

Ein tolles Rezept, ich gebe noch gekochten Schinken hinzu. In sehr klein gewürfelten Stückchen. Gruss Kerstin

15.10.2005 10:46
Antworten