Auflauf
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Käse
Pilze
Reis
Rind
Schwein
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Zucchini mit Couscous und Champignons

für eine Auflaufform

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 03.10.2018



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Peperoni
150 g Champignons
1 ½ EL Tomatenmark
2 TL Harissa, ersatzweise Sambal Oelek
300 g Hackfleisch
1 Tasse Couscous, ca. 150 g
2 Zucchini
1 ½ TL Madras-Currypulver
1 ½ TL Kreuzkümmelpulver
120 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
1 ½ EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Peperoni und Pilze in kleine Würfelchen schneiden. Die beiden Zucchini der Länge nach halbieren und die vier Hälften aushöhlen. Eventuell leicht salzen. Den Inhalt einer Zucchini in kleine Würfelchen schneiden. Eine Tasse Couscous gemäß Verpackungsanleitung zubereiten, wobei ich lieber Bouillon statt Wasser mit etwas Salz verwende.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch andünsten. Tomatenmark und Harissa hinzugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Das Hackfleisch hinzugeben und mitbraten, bis es krümelig ist. Etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürfelte Peperoni, Pilze und Zucchini ebenfalls in die Bratpfanne geben und mitdünsten. Mit Curry, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Am Schluss den Couscous hinzugeben und alles gut mischen.

Eine feuerfeste Form ausbuttern und den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die ausgehöhlten Zucchinihälften mit dem Couscous füllen. Den restlichen Couscous als Boden in die Backform geben. Die gefüllten Zucchinihälften auf die Couscousmasse geben und alles mit geriebenem Käse bestreuen.

Die Backform auf ein Ofengitter in der Ofenmitte geben und die Zucchini ca. 25 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.