Bewertung
(26) Ø3,96
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2001
gespeichert: 2.170 (1)*
gedruckt: 13.740 (22)*
verschickt: 212 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Gulasch
1 kg Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, weißer
  Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
250 ml Rotwein, trocken
850 g Tomate(n), aus der Dose
750 ml Wasser
Lorbeerblätter
1 Bund Petersilie
 evtl. Peperoni
 evtl. Zitrone(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Fleisch abtupfen. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken.

Öl in einem großen Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise bei starker Hitze unter Wenden braun braten. Knoblauch und Zwiebeln darin mit anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark und Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. Mit Wein, Tomaten und Wasser ablöschen. Lorbeerblätter zufügen. Alles zugedeckt ca. 1,5 - 2 Stunden schmoren. Dabei eventuell noch etwas Wasser angießen.

Gulasch mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Petersilie waschen, fein schneiden und darüberstreuen.

Eventuell mit Peperoni und Zitrone garnieren.