Beilage
Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Käse
Party
Resteverwertung
Salat
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Maissalat

einfach, köstlich, schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.09.2018



Zutaten

für
2 m.-große Zwiebel(n)
5 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
2 EL Essig
2 TL Senf, mittelscharfer
etwas Salz und Pfeffer, weißer
etwas Paprikapulver, edelsüß
etwas Paprikapulver, rosenscharf
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
250 g Fleischwurst am Stück
250 g Gouda, jung
2 kl. Dose/n Maiskörner, abgetropft
6 Essiggurke(n)
4 Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für das Dressing die Zwiebeln schälen, würfeln und in eine große Schüssel geben, Essig und Öl, sowie den mittelscharfen Senf hinzufügen. Mit Salz, süßem und scharfem Paprikapulver, sowie dem weißem Pfeffer abschmecken.

Den abgetropften Dosenmais in die Schüssel geben. Paprika und Tomaten kleinschneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Nun die Fleischwurst und den Käse würfeln und ebenfalls in die Schüssel geben.

Zum Schluss die in Scheiben geschnittenen Essiggurken hinzugeben. Es sollte kein Gurkenwasser in die Marinade geschüttet werden, da dies den Geschmack verfälschen kann.

Zum Schluss den Salat ca. 30 Min. ziehen lassen, das ist aber kein Muss. Am besten schmeckt der Salat einen Tag später. Er lässt sich gut über Nacht im Kühlschrank lagern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.