Paprikatopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.09.2018



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
2 Paprikaschote(n), gelb
2 Paprikaschote(n), grün
1 Ring/e Fleischwurst
125 ml Gemüsebrühe, instant
2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 EL Tomatenmark
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Fleischwurst halbieren und in Scheiben schneiden.

Die Paprikastreifen in etwas Öl in einem großen Topf anbraten und anschließend mit Brühe ablöschen. Etwa 10 - 15 Minuten weich dünsten.

Creme fraîche und Tomatenmark zufügen und unterheben. Die Wurst hinzufügen und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Tipp: Für eine etwas leichtere Variante die Creme fraîche durch saure Sahne ersetzen und nach Belieben Kräuter hinzugeben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, heute gab es deinen leckeren Paprikatopf. Hatte nur rote Paprika, werde aber beim nächsten mal auch gelbe und grüne nehmen. Obendrauf kamen noch ein paar Frühlingszwiebeln, Ofenkartoffeln dazu .... perfekt ... ein feines Mittagessen. Danke für das tolle Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

11.11.2019 18:58
Antworten
Nicky2010

Danke :-)

06.10.2019 12:43
Antworten
glosys

so einfach und so lecker!

02.10.2019 20:32
Antworten