Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 61 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure
  Außerdem:
Pilze
60 g Speck
1 Becher Sahne, ca. 200 g
200 g Bergkäse, gerieben
  Pfeffer
  Muskat
  Knoblauchgranulat
  Kräuter, TK oder frisch, z. B. 8 Kräutermischung oder Petersilie und Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Eier, Salz und Mineralwasser zu einem festen Teig verarbeiten und in die Spätzlepresse geben. Die Spätzle in heißes Wasser pressen. Wenn sie oben schwimmen, mit dem Schaumlöffel abfischen.

Die Pilze und den Speck schneiden und zusammen anbraten. Die Spätzle hinzugeben und mit der Sahne ablöschen. Die Soße nach Belieben würzen. Den Bergkäse unterrühren und bei geschlossenem Topfdeckel schmelzen lassen. Anschließend servieren.