Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 66 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.08.2013
56 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

6 Würfel Käse à 3 x 3 cm, alternativ 6 Mini-Babybel
6 Scheibe/n Kochschinken, möglichst ovale Scheiben
Ei(er)
3 EL Mehl
3 EL Semmelbrösel
  Butterschmalz zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 7 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Jede Schinkenscheibe der Länge nach halbieren und, jeweils etwas breiter als die Käsewürfel sind, falten. Dann einen Käsewürfel in einen Schinkenstreifen wickeln, um 90° drehen und in einen zweiten Streifen wickeln, so dass der Käse vollständig vom Schinken umhüllt ist.

In einer Panierstraße jeden Schinken-Käse-Würfel erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und dann in Semmelbröseln wenden. Zum Schluss die Würfel in heißem Butterschmalz ringsum braten. Wenn der Käse beim Braten nicht ausläuft, war er gut vom Schinken umhüllt!

Die Snacks schmecken heiß und kalt, eignen sich fürs kalte Büffet und mit einem Salat als schnelle Hauptmahlzeit.