Dessert
Frucht
Früchte
Salat

Mango mit Kokoskrokant

Durchschnittliche Bewertung: 3.56
 bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 min. simpel 13.07.2005
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
1 Mango(s), reif
2 EL Orangenlikör
1 TL Butter
1 EL Zucker
2 EL Kokosraspel


Zubereitung

Die Mango abschälen, das Fruchtfleisch in dünnen Scheiben abschneiden und fächerförmig auf Portionstellern anrichten. Mit Orangenlikör beträufeln.
Für den Krokant Butter erhitzen. Den Zucker gleichmäßig darüber streuen. Wenn er flüssig und hellbraun ist, die Kokosraspeln zugeben und unter Rühren hellbraun rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
Zum Servieren den Kokoskrokant über die Mangoscheiben streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung gefällig? Probiere die Schritt für Schritt Anleitung.



Verfasser




Kommentare

Merceile

Hallo Kleine Hexe,

heute gab es dein Dessert als krönenden Abschluss unseres Sonntagfrühstücks. Ich habe mit ein wenig Orangensaft mariniert und wir hatten noch einen Klacks Joghurt dazu.

Beim Kokoskrokant habe ich auf die Butter verzichtet und das Karamell auf die herkömmliche Art zubereitet – also einfach nur den Zucker vorsichtig schmelzen lassen und dann die Kokosflocken hinein gegeben. Ein Foto ist unterwegs.

Danke für das Rezept und liebe Grüße - Merceile

18.07.2010 23:06
Antworten
Happiness

Hallo,

ein leckeres, schnelles Dessert.

Ich habe es mit Rohrzucker und Zitronensaft statt Likör gemacht und dazu etwas Sahne serviert - sicher passt auch wie Merceile es gemacht hat Joghurt sehr gut, oder auch Creme Fraîche oder Vanille- oder Kokoseis.

Liebe Grüsse
Evi

30.04.2013 17:54
Antworten
GourmetKathi

Super toll!!! Schmeckt nach Südseeurlaub!!! Für meinen Mann habe ich eine Variante mit Haselnüssen gemacht, da er kein Kokos mag. Für mich alles wie angegeben. EIne tolle Nachspeise!

Danke für das tolle Rezept!

5 Sterne!

GLG Kathi

17.04.2015 19:31
Antworten
DolceVita4456

Ich habe das Dessert genau nach Rezept gemacht. Die Mangostücke habe ich mit dem Orangenlikör mariniert. Das Kokoskrokant hat perfekt zur Mango gepasst. Ein schönes, Dessert, das schnell gemacht ist und lecker schmeckt.

LG DolceVita

20.09.2018 17:47
Antworten