Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.09.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 35 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln, z. B. Tortiglioni
1 Glas Gemüsebrühe, 400 - 500 ml
500 ml Tomaten, passierte
200 ml Sahne
20 g Butter
2 EL Olivenöl
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Lorbeerblätter
100 g Parmesan, frisch gerieben
100 g Gouda oder Mozzarella, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Oregano
  Basilikum
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein hacken und mit der gepressten Knoblauchzehe in der Butter und dem Olivenöl leicht anschwitzen. Das Tomatenmark hinzugeben, mit einer Prise Zucker bestreuen und ebenfalls kurz anschwitzen. Gemüsebrühe, passierte Tomaten und Sahne hinzugeben, umrühren und mit den Lorbeerblättern, etwas Oregano und etwas Basilikum ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Bitte daran denken, die Lorbeerblätter wieder zu herauszunehmen.

Die Nudeln in eine Auflaufform geben, mit dem Parmesan bestreuen, die fertige Soße darüber gießen und mit dem Käse bedecken. Die Nudeln müssen mit Soße bedeckt sein, um gar zu werden.

Den Auflauf ca. 25 Minuten bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) im Ofen backen.