Joghurt-Crème fraîche-Sauce für Folienkartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.09.2018 101 kcal



Zutaten

für
½ Becher Crème fraîche, ca. 75 g
½ Becher Joghurt, ca. 75 g
1 EL Öl
1 EL Essig
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Salz und Pfeffer
1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Crème fraîche mit Joghurt, Öl und Essig verrühren. Die Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Schnittlauchröllchen unterrühren.

Ca. 101 Kcal. pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

misonchen

Wir haben minimal Essig dazu gegeben und etwas kräftiger gewürzt - Spargel und angeschmorte Schinkenwürfe gabs dazu - passte super!

13.05.2019 15:44
Antworten
Watzfrau

Ich habe heute diese Sauce für unsere Folienkartoffeln zubereitet und sie war geschmacklich wirklich sehr gut! Sie wird halt, anders als unsere Sour Cream hier, sehr schnell flüssig, wenn man sie auf die heiße Kartoffel gibt. Aber geschmeckt hat sie sehr gut! Vielen Dank für die Rezeptidee, l. G. Watzfrau

03.11.2018 03:17
Antworten