Dessert
Creme
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Glasierte Ananas mit Chili und Mascarpone

vegetarisch und ausgefallen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.09.2018



Zutaten

für
500 g Ananas
200 g Zucker
200 ml Apfelsaft
30 g Chilifäden
2 cl Rum
200 g Mascarpone
60 g Vanillezucker
50 ml Sahne
10 ml Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Den Zucker karamellisieren, mit Apfelsaft ablöschen und aufkochen bis der Karamell gelöst ist. Die Ananasscheiben in die heiße Flüssigkeit geben und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Mit Rum ablöschen und die Chilifäden zugeben. Abkühlen lassen.

Den Mascarpone Vanillezucker, Sahne und Zitronensaft glatt rühren.

Die Ananas auf Tellern mit der Mascarponecreme anrichten .

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Servento freut mich, dass dir das Bild gefällt LG Patty

17.10.2018 17:36
Antworten
Servento

Freut mich, dass es dir gefällt - tolles Bild :)

17.10.2018 08:32
Antworten
patty89

Hallo Zucker nahm ich etwas weniger und es war sehr lecker Danke für das Rezept LG patty

15.10.2018 13:18
Antworten