Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 133 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffeln, festkochend, z. B. Annabelle
130 g Lauch
65 g Blumenkohl
65 g Knollensellerie
300 g Möhre(n)
1 Glas Dicke Bohnen, 420 g Abtropfgewicht
2 TL Bohnenkraut
1 Würfel Bouillon
1,2 Liter Brühe (Bohnenbrühe), verdünnt
Lorbeerblätter
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend waschen und bis zum Gebrauch in Wasser legen, damit sie nicht braun werden. Den Lauch längst halbieren und in Ringe schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen zuteilen. Die Sellerieknolle schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren schälen, längst halbieren und in kleine Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse waschen.

Die Dicke Bohnen abtropfen lassen, die Brühe dabei auffangen und auf 1,2 Liter mit Wasser auffüllen. Von der Hälfte der dicken Bohnen die Haut entfernen.

Die Bohnenbrühe mit einem Bouillon-Würfel und zwei Lorbeerblättern zum Kochen bringen. Das Gemüse und die Kartoffeln dazugeben und 15 Minuten kochen. Die geschälten dicken Bohnen mit einem Schöpflöffel Gemüsebrühe pürieren. Die andere Hälfte zum Gemüse geben und weitere 10 Minuten kochen. Das Bohnen-Püree zu der Suppe geben und kurz aufkochen. Die Lorbeerblätter entfernen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.