Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2018
gespeichert: 1 (1)*
gedruckt: 37 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
75 g Toastbrot (2 Scheiben)
5 EL Olivenöl
3 EL Weißweinessig
500 g Tomate(n)
100 g Salatgurke(n)
500 g Wassermelone(n)
Basilikumblätter
  Meersalz und Pfeffer, frisch gemahlen
Knoblauchzehe(n)
100 g Zwiebel(n)
1/2  Limette(n), Saft davon
 etwas Limettenabrieb
1 kleine Chilischote(n), bei Bedarf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Toastbrot klein würfeln und mit Olivenöl und Essig vermischen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Gurke schälen. Das Tomaten- und Wassermelonenfruchtfleisch in Würfel schneiden. 4 kleine Dreiecke für die Dekoration zur Seite stellen. Das Basilikum waschen und trocken tupfen.

Toastbrotwürfel, Tomaten, Gurke, Melone, Basilikum, Limettenabrieb und -saft, Zwiebel und Knoblauch zerkleinern. Anschließend alles pürieren und abgedeckt etwa 60 Minuten kalt stellen.

Die Chilischote klein schneiden, die Kerne entfernen und bei Bedarf das Gazpacho scharf würzen.

Die Gazpacho mit Meersalz und Pfeffer würzen, nach Wunsch mit Melonendreieck und frischem Basilikum garnieren und servieren.