Barbarieentenbrust mit Zwetschgenmarmelade à la Klaumix


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 19.09.2018



Zutaten

für
400 g Entenbrust von einer Barbarieente
2 TL, gehäuft Marmelade (Zwetschgenmarmelade mit Habaneros)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen mit einer flachen Auflaufform auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Haut der Ente rautenförmig einschneiden und die Entenbrust mit der Hautseite in eine kalte Pfanne legen. Erst jetzt den Herd einschalten. Die Entenbrust ca. 7 Min. anbraten, dann drehen und nochmals ca. 4 Min. auf der Fleischseite braten.

Die Entenbrust mit der Haut nach oben in die vorgeheizte Form geben, mit der Marmelade bestreichen und 40 Min. bis medium oder rare braten.

Kalt und warm servierbar.

Das Rezept für die Marmelade gibt es hier: https://www.chefkoch.de/rezepte/3576191537089495/Zwetschgenmarmelade-mit-Habaneros-und-Ingwer.html

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy Renault Danke für die Sterne. Auf diese Art klappt die Entenbrust immer. MfG Klaumix

02.01.2020 10:27
Antworten
Renault79

Tolles Rezept für mich als Enten Anfänger. Das mit der kalten Pfanne ist eine gute Idee, da holt man mehr fett aus der Haut. Hat super geschmeckt. *****

01.01.2020 19:19
Antworten