Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.09.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 31 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Polentagrieß, feiner
Orange(n), bio
100 g Butter, zimmerwarme
50 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
4 cl Orangenlikör
1 TL Kardamompulver
1/2 Pck. Backpulver
300 g Mehl
  Für den Sirup:
100 ml Wasser
100 ml Orangenblütenwasser
200 g Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von den Orangen die Schale abreiben und beiseitestellen. Die Orangen auspressen und den Saft in eine Kasserolle gießen. Es sollten ca. 200 ml sein. Den Saft aufkochen, den Maisgrieß unter Rühren untermischen und danach abkühlen lassen.

Für den Muffinteig Butter und Zucker mit dem Handmixer schaumig schlagen. Nacheinander die Eier unterschlagen. Danach die Polentamasse in kleinen Portionen untermixen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Orangenlikör, Orangenschale und Kardamom unterrühren.

Mehl und Backpulver durchsieben und mit einem Holzlöffel sehr gut unter den Teig mischen. Die Muffinformen eines 12er und/oder 24er Muffinblechs zu etwa einem Drittel damit füllen.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Muffins auf die untere Schiene stellen. Normale Muffinform etwa 25 Min. und Minimuffins etwa 15 Min. backen.

Währenddessen für den Sirup Wasser, Zucker und Orangenblütenwasser aufkochen.

Die fertigen Muffins aus dem Ofen nehmen und in den Formen mit dem Sirup begießen. Für die kleinen Muffins etwa je 2 EL für die normalen etwa je 3 EL. Gut durchziehen lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Wer möchte, kann sie danach mit etwas Puderzucker bestreuen.