Backen
Gemüse
Hauptspeise
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gelbe Bete-Wirsing-Quiche

makrobiotisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.09.2018



Zutaten

für

Für den Belag:

2 Knolle/n Gelbe Bete
6 Blätter Wirsing
6 cm Meerrettich, frisch, oder aus dem Glas

Für die Sauce:

4 EL Tahin oder Cashewmus
2 TL Kuzu oder Maisstärke
1 EL Gerstenmalz oder Reismalz
1 Handvoll Kräuter, frisch, z. B. Brennnesseln, Giersch, Gundermann

Für den Teig:

½ Tasse Sesamöl oder Sonnenblumenöl
Dinkelmehl
Salz und Pfeffer, lang
Wasser
Öl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Belag die Gelbe Bete schälen, in kleine Würfel schneiden. Von den Wirsingblättern den dicken Stiel entfernen, ebenfalls in mundgroße Stücke schneiden. Meerrettich schälen, entweder reiben oder in kleine Stückchen schneiden. Alles mit wenig Wasser bei kleiner Hitze ca. 30 bis 40 Minuten garen, zum Schluss leicht salzen.

Für die Sauce nun Sesam- oder Cashewmus in kleine Schüssel geben, mit so viel Wasser aufgießen, dass etwa 200 ml Flüssigkeit entstehen. Kuzu oder Maisstärke in wenig Wasser auflösen, in die Würzsauce einrühren. Mit Reis- oder Gerstenmalz, langem Pfeffer und Salz nach Belieben abschmecken. Kräuter nach Belieben grob oder fein hacken, ebenfalls unterrühren.

Für den Boden die halbe Tasse Öl mit Wasser auffüllen und in eine Rührschüssel geben. 1 Prise Salz und nach und nach so viel Dinkelmehl hinzufügen, bis ein geschmeidiger Knetteig entsteht.

Springform mit Öl auspinseln, den Teig gleichmäßig darin verteilen, kleinen Rand in die Höhe ziehen. Die Gelbe Bete-Wirsing-Mischung auf den Teig geben, Sauce gleichmäßig darübergießen und die Kräuter nur leicht in die Gemüsemischung einarbeiten.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.