Gemüse
Hauptspeise
Europa
Saucen
Dips
Griechenland
Schwein
Braten

Rezept speichern  Speichern

Gyros mit Tzatziki für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.09.2018 471 kcal



Zutaten

für
500 g Schnitzelfleisch
400 g Zwiebel(n), weiß
8 EL Öl zum Marinieren
1 EL Paprikapulver, edelsüß
etwas Oregano
250 g Joghurt
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n)
200 g Salatgurke(n), ca.
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 18 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 18 Stunden 45 Minuten
Das Schweinefleisch kurz unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden.

Das Öl mit Paprikapulver, Oregano und etwas Salz und Pfeffer verrühren und die Fleisch- und Zwiebelstreifen darin 12 - 24 Stunden marinieren.

Am Tag der Zubereitung das Fleisch und die Zwiebeln aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und unter Rühren portionsweise in einer Pfanne braten.

Für das Tzatziki den Joghurt abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen abziehen und mit etwas Salz fein zerdrücken. Die Salatgurke schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alles mit dem Joghurt und Olivenöl vermischen.

Das Tzatziki zu dem Fleisch reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.