Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 34 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Lammhackfleisch
200 g Rinderhackfleisch
3 EL Rotwein
1 EL Paprikapulver
1 EL Thymian, frisch gehackt
2 EL Rapsöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 275 kcal

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Beides mit den Hackfleischsorten und dem Rotwein mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus der Masse etwa 15 kleine Hackrollen formen. Die Rollen mit Öl bestreichen.

Die Röllchen nun entweder auf dem Grill braun grillen, bis diese gar sind oder in einer Pfanne braten.

Dazu kann man Reis oder Pommes frites essen. Ansonsten einfach Ajvar als Dip dazu reichen.

Bei 4 Portionen hat jede Portion 275 Kcal.