Kartoffelpuffer-Auflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 20.09.2018 1000 kcal



Zutaten

für
1 Paket Kartoffelpufferteig, Trockenmischung, 240 g
1 große Zwiebel(n)
1 m.-große Zucchini, ca. 300 - 400 g
1 große Paprikaschote(n), Farbe nach Wahl
2 große Tomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 große Kartoffel(n)
125 g Gouda oder Edamer, gerieben
2 Ei(er)
½ Liter Wasser, kaltes
2 EL, gehäuft Tomatenmark
2 EL Worcestershiresauce
2 EL Balsamico
etwas Sojasauce
1 TL Salz
½ TL Zucker
Muskatnuss, möglichst frisch gerieben
Pfeffer
Chiliflocken
Chinagewürz (hauptsächlich Curry, Koriander, Senfsaat)
Pizzagewürz (hauptsächlich Paprikaflocken, Oregano, Basilikum, Koriander, Kümmel, Petersilie)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Es wird 1/3 weniger Wasser verwendet, als für die Kartoffelpuffer-Trockenmasse benötigt wird, da das von den weiteren Zutaten ausgeglichen wird.

Die Zwiebel und die Paprika kleinschneiden. Die Zucchini mit einer groben Reibe zerkleinern. Die Knoblauchzehe kleinschneiden. Die Tomaten würfeln. Die Kartoffel schälen und ebenfalls mit einer feinen Reibe zerkleinern.

Den Backofen eines Elektroherdes auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft einstellen. Eine große Auflaufform mit etwas Butter oder etwas Olivenöl mit einem Küchentuch einfetten.

Das Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen nach und nach die Kartoffelpuffer-Trockenmischung einrühren. Jetzt auch schon das Tomatenmark, die Worcestershiresauce, den Balsamico, die Sojasauce und die Gewürze dazugeben, da diese sich dann besser mit den Zutaten vermischen. Die 2 Eier aufschlagen und mit 3/4 des geriebenen Käses in die Masse einrühren. Die Zwiebel, Zucchini, Paprika, Tomaten, den Knoblauch und die Kartoffel dazugeben und gut umrühren.

Die Masse in eine Auflaufform geben und den restlichen Käse darüberstreuen. Den Auflauf im Backofen auf die mittlere Ebene stellen und 45 Minuten garen lassen.

Das Gericht enthält ca. 1000 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.