Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2002
gespeichert: 223 (0)*
gedruckt: 1.207 (7)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

200 g Hackfleisch
100 g Leber
1 dl saure Sahne
1/2  Paprikaschote(n), rot, gehackt
Zwiebel(n), gehackt
1 TL Sambal Oelek
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
  Salz
 evtl. Pfeffer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch und Leber kochen. Abkühlen lassen. Wenn es gekühlt ist, alles in die Küchenmaschine tun und fein hacken. Ist es streichbar, kann man es auf Brot oder Toast essen.
Mann kann auch noch eine Kirschtomate oder so auf das Brot tun.