Schnibbelbohnen-Eintopf mit Mettwurst


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.09.2018



Zutaten

für
2 Gläser Bohnen, grüne (Schnibbelbohnen)
6 Mettwürste oder Rauchenden
etwas Mehl
extra Butter
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, geriebene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Bohnen abgießen und das Wasser auffangen.

Die Mettwürste oder Rauchenden mit der Gabel ein paar Mal einstechen und ca. 5 - 10 Minuten in kochendes Wasser geben. Dann die Würste herausnehmen, erneut einstechen und weitere 5 - 10 Minuten kochen. Die Würste aus dem Wasser nehmen und in Scheiben schneiden. Das Wasser ebenfalls aufbewahren.

Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze hergestellt und mit dem Wurst- und Bohnenwasser abgelöscht, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Jetzt die Bohnen und die Wurstscheiben in die Sauce geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sollte es zu dick sein, kann noch Wurst- oder Bohnenwasser hinzugefügt werden.

Schmeckt sehr lecker pur, wenn es etwas dicker ist oder alternativ auch mit Salzkartoffeln.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker ohne Mettwurst die waren nicht zu Hause,Bohne habe ich eingekocht von unserem Sohn er hat einen großen Garten. Lg Omaskröte

17.01.2020 07:21
Antworten