Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2018
gespeichert: 37 (11)*
gedruckt: 345 (117)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Pck. BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch à 360 g
2 Pck. Blattspinat, TK à 500 g
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
500 g Kirschtomate(n) an der Rispe
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
80 ml Weißwein, trockener
300 g Schlagsahne
2 m.-große Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss, geriebene
200 g Gouda
  Pfeffer, grober
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Spinat auftauen lassen. Spinat in ein Sieb geben und ausdrücken. Maultaschen in kochender Brühe nach Packungsanweisung zubereiten. Tomatenrispen waschen. Tomaten - bis auf eine Rispe - abzupfen und halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken.

2. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat hinzufügen und ca. 2 Minuten dünsten. Mit Wein und Sahne ablöschen, aufkochen und danach ca. 2 Minuten köcheln lassen. Halbierte Tomaten unter den Spinat heben. Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, unter die Spinatmischung heben.

3. Käse grob reiben. Maultaschen abgießen und dritteln. Spinatmischung in eine rechteckige Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben. Maultaschen darauf verteilen und leicht eindrücken. Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C; Umluft: 175 °C; Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten der Backzeit die übriggebliebene Tomatenrispe auf den Auflauf geben und mitbacken. Auflauf aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreuen.

Nährwertangaben
Pro Portion ca. 2220 kJ, 530 kcal
E 23 g, F 38 g, KH 19 g