Kiwibeere-Flocken-Joghurt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.09.2018



Zutaten

für
200 g Joghurt, griechischer
etwas Honig
2 EL, gehäuft Haferflocken
100 g Beeren (Kiwibeere)
2 EL Sonnenblumenkerne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Joghurt mit Honig süßen. In Gläser füllen. Die Haferflocken verteilen. Die Kiwibeeren halbieren und darauf legen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

betty_aigner

200g Joghurt, ist bei uns 1 Portion 🤭 und Bayernkiwi hab ich gerade einen ganzen Strauch voll im Garten. 😋 sehr lecker, das Dessert. ☆☆☆☆☆

20.10.2021 18:46
Antworten
patty89

Hallo Goerti stimmt es ist ein kleines Dessert, aber Kiwibeeren sind ja auch nicht gerade ganz billig LG Patty

05.12.2020 20:36
Antworten
Goerti

Hallo! Sehr lecker und jedenfalls mal was anderes. Nur die Portionen waren uns zu klein! Vielen Dank für die Rezeptidee. Grüße von Goerti

30.11.2020 21:21
Antworten
patty89

Hallo SunnyKida vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen LG Patty

12.10.2019 18:37
Antworten
SunnyKida

sehr lecker und einfach zubereitet. Lg SunnyKida :)

12.10.2019 13:10
Antworten