Frucht
Hauptspeise
Pilze
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Schnitzel mit Sauce Hollandaise

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.12.2018



Zutaten

für
4 Schnitzel
1 Dose Pfirsich(e), halbiert
500 g Champignons, frisch
1 Zwiebel(n), klein geschnitten
300 ml Sauce Hollandaise, z. B. nach einem Rezept aus der Datenbank
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Senf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Schnitzel halbieren, mit Salz, Pfeffer, und Paprika würzen und mit Senf bestreichen. In einer Pfanne in Öl scharf anbraten, herausnehmen und in eine Auflaufform geben.

Zwiebeln andünsten, Champignons hinzugeben und so lange braten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Zwischenzeitlich Pfirsiche aus der Dose in Scheiben schneiden und auf die Schnitzel geben. Die Zwiebel-Champignon-Masse darüber verteilen und danach mit Sauce Hollandaise bedecken.

Im heißen Backofen bei ca. 200 °C Ober-/Unterhitze ungefähr 20 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

milka59

Hallo , heute Abend gibt es dieses köstliche Gericht , auf Wunsch unseres Sohnes , wieder . Diesmal gibt es auch Nudeln dazu 😁

19.07.2019 13:47
Antworten
lassegina

Hallo milka59, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Das Obst kann man natürlich weg lassen, zuerst war es auch nur eine Alternative für Champignons, da einer meiner Gäste keine Pilze mag und ich das Gericht halb mit Pilzen und halb mit Pfirsichen gemacht habe. Der Saft macht das Gericht für mich noch etwas saftiger. Ich mache übrigens Bandnudeln dazu.

14.07.2019 12:03
Antworten
milka59

Hallo, gestern gab es deine Schnitzel , aber ohne Obst . Es war sowas von köstlich ...einfach traumhaft lecker. Habe 3 Pakete, a 250 ml , Sauce Hollandaise von der Marke Lukull benutzt . Wir kamen aus den aaaah und oooohs nicht mehr raus 🙈. Hatte auch mehr braune Champignons gehabt . Wird es definitiv öfter geben . Danke für das tolle Rezept . Es gab Rösti s dazu . Bild wurde hochgeladen. Liebe Grüße Milka

13.07.2019 13:01
Antworten