Pizzateig mit Quark ohne Öl und ohne Hefe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

besonders proteinreich, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (67 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.09.2018 455 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
150 g Magerquark
½ TL Backpulver
½ TL Salz

Für den Belag:

n. B. Tomatenmark oder fertige Tomatensauce
n. B. Gewürz(e)
n. B. Käse

Nährwerte pro Portion

kcal
455
Eiweiß
30,23 g
Fett
1,38 g
Kohlenhydr.
76,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus allen Zutaten mit einem Löffel oder mit den Händen einen glatten Teig kneten und in runder Form auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten. Je nach Geschmack kann die Pizza dünner, knuspriger oder etwas dicker im American Style sein.

Für den Belag etwas Tomatenmark mit Wasser und Gewürzen verrühren oder fertige Tomatensauce verwenden und auf der Pizza verteilen. Die Pizza zuerst mit Käse, dann mit Zutaten nach Wahl belegen und ggf. nachwürzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 - 25 Min. auf der mittleren Einschubleiste backen, bis die gewünschten Bräune erreicht ist.

Durch die große Menge an Quark im Teig wird die Pizza sehr locker und ist im Vergleich zu herkömmlichen Pizzen gleichzeitig eine besonders fettarme Proteinquelle ca. 25 - 30 g Proteine pro Pizza.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

julephoenix

Sehr leckerer Teig und eine gute kalorienarme Alternative! ☺️ Ich habe die Pizza 25min wie beschrieben gebacken und sie zusätzliche 5min auf Pizzastufe im Ofen gelassen, dadurch wurde der Teig schön knusprig.

05.10.2022 16:13
Antworten
milka59

Hallo Heute gab es für meinem Mann und mich diese " Pizza". Der Teig war super zu verarbeiten und aufzutragen. Optisch, nach dem backen, sah es aus wie eine echte Pizza mit Hefe . Man bekam die gebackene " Pizza " sehr schlecht vom Backpapier. Der Geschmack war ok .....die Konsistenz beim verspeisen fühlte sich im Mund pelzig an. Sorry, aber für uns reicht es gerade mal für 3 Sterne Liebe Grüße Milka

03.10.2022 19:53
Antworten
SumillaJenkins

Mein erster selfmade Pizzateig, ganz spontan gemacht. Ich muss sagen: super nice, super leicht zu machen und lecker! Für mein 30cm Blech hab ich die 1,5-fache Menge genommen und als Soße 50g Tomatenmark mit 60ml Wasser gemischt (das sind nochmal knapp 50kcal mehr). Nach 15 Minuten hab ich sie noch 7 drin gelassen, weil der Teig mir nicht ganz durch vorkam.. beim Essen fühlte es sich aber nicht so an. Liegt das vielleicht am Quark, ich hab da keine Erfahrung? :D Auf jeden Fall wird Pizza nicht mehr anders gemacht! Foto ist angehängt :)

11.09.2022 18:18
Antworten
easyfitdelicious

Hallo Sumila, danke für dein nettes Feedback! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich der Teig für kleinere Mengen idealer eignet oder sich zum Beispiel alternativ auf zwei kleine runde Pizzen aufteilen lässt. Die Quarkmenge etwas zu reduzieren ist ebenso möglich, damit der Teig fester ist. Ein weiterer Tipp: Den Teig in der Form ohne Belag für etwa 5-10 min verbacken, dann erst belegen und nochmals bis zum gewünschten Bräunungsgrad im Ofen fertig backen. Gutes Gelingen!

12.09.2022 08:27
Antworten
Chrissy179

Wir haben Dinkelmehl verwendet, der Teig war so schnell fertig und hat auch meinen Kindern richtig gut geschmeckt! So werde ich Pizzateig von nun an immer zubereiten

05.08.2022 23:36
Antworten
weienstern

Hallöchen, heute Abend ausprobiert... Der Teig war schnell fertig geknetet und das Ergebnis kann sich sehen lassen... Sehr leckerer und lockerer Pizzateig!

16.10.2018 20:47
Antworten
Pe66els

Was für ein super Teig... Leicht, Locker, Lecker😊😊 Vielen Dank für das tolle Rezept...

14.10.2018 19:09
Antworten
easyfitdelicious

Danke Pe66els für deinen lieben Kommentar! Schön, dass dir das Rezept gefällt. 😊

15.10.2018 07:53
Antworten
bettinaluise

Der Pizzateig war knusprig und locker ☺einfach perfekt ...vielen dank für das Rezept

15.09.2018 18:51
Antworten
easyfitdelicious

Freut mich, dass es dir auch so gut geschmeckt hat! :)

16.09.2018 08:38
Antworten