Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 90 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrust
300 ml Gemüsebrühe
250 ml Kochsahne oder Cremefine
Paprikaschote(n)
250 g Zucchini
1 kl. Dose/n Mandarine(n), gezuckert
1 kl. Dose/n Ananasstücke
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 etwas Mehl zum Bestäuben
 n. B. Currypulver
 n. B. Curryketchup
 etwas Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust waschen und in Streifen schneiden. In einer Schüssel mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Currypulver marinieren und in Mehl wenden. Mit etwas Öl in einer Pfanne goldgelb braten.

Die Zucchini schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Das restliche Gemüse ebenfalls schneiden. Alles kurz mit dem Fleisch anschwitzen. Das Tomatenmark dazugeben.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne dazugießen. Die Mandarinen und Ananas untermengen. Alles kurz aufkochen lassen und gegebenenfalls mit Paprika, Curry und anderen Gewürzen abschmecken.

Dazu schmeckt Reis.

Tipp: Nach Geschmack noch einen Apfel und Pfefferminze hinzugeben.