Rustikales Bratapfelkompott


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.09.2018



Zutaten

für
4 große Äpfel, möglichst Boskoop
⅛ Liter Apfelsaft
1 EL Mandellikör
1 TL Mandelmus
1 EL Rohrohrzucker
2 EL Rosinen
½ TL Lebkuchengewürz (Zimt, Vanille, Ingwer, Kardamom, Nelke)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Äpfel waschen, die Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Würfelchen schneiden. Den Apfelsaft mit dem Mandellikör oder dem untergerührten Mandelmus aufkochen. Die Rosinen und Zucker, dann die Äpfel dazugeben, das Lebkuchengewürz drüberstreuen.

die Hitze reduzieren, umrühren und bei halb geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe köcheln lassen, so dass sich die Flüssigkeit reduziert, das dauert ca. 40 - 60 Minuten.

Zu Grießbrei, Quarkauflauf oder mit Vanilleeis servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rodo1968

Danke für das tolle Rezept hat uns sehr gut geschmeckt, bei uns gab es Milchreis dazu.

26.09.2018 05:46
Antworten
LynS

Hallo! Mandelmus bekommt man im Bioladen, im Reformhaus und in den Drogeriemärkten mit Bio-Abteilung. Es steht bei den Nussaufstrichen, wo auch Erdnussbutter, Sesammus usw. steht. Selbst machen kann man es auch: Geschälte Mandeln in einem (sehr hochleistungsfähigen!) Mixer in mehreren Etappen fein mahlen, bis Mus entsteht (evtl. etwas Speiseöl zugeben).

03.10.2018 11:22
Antworten
garten45

Das Rezept klingt sehr lecker aber wo bekommt man Mandelmus? Wie kann man es evtl. selber machen?

20.09.2018 18:55
Antworten