Rezept speichern  Speichern

Veganes Gemüsecurry

Gemüsecurry in pikanter Soße mit gerösteten Erdnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 10.12.2018 615 kcal



Zutaten

für
60 g Schalotte(n)
250 g Paprikaschote(n), rot
250 g Paprikaschote(n), gelb
250 g Champignons, weiß
450 g Aubergine(n)
5 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
400 ml Kokosmilch, cremige
1 Becher Dr. Oetker Creme VEGA (150 g)
125 g Tikka-Masala-Paste
100 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
1.Vorbereiten
Schalotten abziehen und würfeln. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden. Auberginen waschen, vierteln und in Scheiben schneiden.

2.Zubereiten
Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten und Tomatenmark darin kurz dünsten. Paprika und Auberginen hinzufügen und weiterdünsten. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit Kokosmilch ablöschen. Mit Deckel etwa 5 Min. garen, dabei gelegentlich umrühren. Dann die Champignons zufügen und bis zur gewünschten Sämigkeit (etwa 5 Min.) garen. Creme VEGA unterrühren. Das Curry mit der Gewürzpaste sowie Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Erdnusskernen anrichten.


Pro Portion/Stück
Energie 2575 kJ//615 kcal
Fett 54,15 g
Kohlenhydrate 15,49 g
Eiweiß 15,29 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

London36

Hat uns sehr gut geschmeckt, wir sind Paprika-Fans.

06.02.2020 17:33
Antworten
Patenkind

Seeeehr lecker 😋 Ich verstehe gar nicht,dass dieses Rezept so wenig bewertet wurde Ich habe statt gerösteten Erdnüssen 2Tl Erdnusscreme verwendet,sonst mich ans Rezept gehalten Danke fürs Reinstellen

16.10.2019 12:43
Antworten
Brigitte2404

Sehr, sehr lecker.

24.09.2018 21:09
Antworten