Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2018
gespeichert: 53 (14)*
gedruckt: 323 (77)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

 etwas Fett für die Form
  Für den Teig:
200 g Weizenmehl
3 m.-große Ei(er)
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
3 Prise(n) Salz
300 ml Milch
150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
50 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl oder Butterschmalz zum Backen der Pfannkuchen
  Für die Füllung:
1 Becher Dr. Oetker Rote Grütze (500 g)
  Für den Guss:
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 Becher Dr. Oetker Crème double (125 g)
1 m.-großes Ei(er)
4 EL Milch
  Zum Bestäuben:
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier mit Zucker, Vanillin-Zucker, Finesse, Salz, Milch und Mineralwasser mit einem Schneebesen verschlagen und etwas davon in die Vertiefung geben. Von der Mitte aus Eierflüssigkeit und Mehl verrühren. Nach und nach die übrige Eierflüssigkeit dazugeben, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Den Teig 20 - 30 Min. ruhen lassen.

Zubereiten:
Etwas Öl oder Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (Ø etwa 24 cm) erhitzen und eine dünne Teiglage mit einer drehenden Bewegung gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne verteilen. Sobald die Ränder goldgelb sind, den Pfannkuchen vorsichtig mit einem Pfannenwender oder einem Holzspatel wenden oder auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben und die zweite Seite goldgelb backen. Bevor der Pfannkuchen gewendet wird, etwas Fett in die Pfanne geben. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Weise insgesamt etwa 8 Pfannkuchen backen, dabei den Teig vor jedem Backen umrühren. Die Pfannkuchen auf einem Teller abkühlen lassen.

Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
Heißluft: etwa 160 °C

Füllung:
Die Pfannkuchen mit jeweils gut 1 EL Rote Grütze bestreichen und aufrollen. In 3 - 4 Stücke schneiden. Pfannkuchenrollen mit der Schnittfläche nach oben in die Auflaufform setzen.

Guss:
Frischkäse, Ei, Crème double und Milch in einem Rührbecher verrühren und über die Pfannkuchenrollen geben. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Einschub: Mitte
Backzeit: etwa 35 Min.

Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.