Kürbis-Suppe mit Kokosmilch und Erdnüssen


Rezept speichern  Speichern

Samtige Kürbis-Suppe mit Crunch.

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 10.12.2018



Zutaten

für
1 ½ kg Kürbis(se), z. B. Muskatkürbis
Salz
50 g Schalotte(n)
40 g Ingwer, frisch
2 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
1 Limette(n)
1 Becher Dr. Oetker Crème fraîche Classic
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Cayennepfeffer
100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Vorbereiten:
Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C
Heißluft: etwa 180 °C

Zubereiten:
Kürbis in Spalten schneiden, Kerne entfernen und schälen. Kürbis nebeneinander auf das Blech legen, mit Salz bestreuen. Backblech in den Backofen schieben und Kürbis garen, bis er weich ist.
Einschub: Mitte
Garzeit: etwa 45 Min.

Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten und Ingwer darin andünsten. Gegarten Kürbis und Gemüsebrühe hinzufügen und pürieren. Kokosmilch unterrühren und aufkochen. Limette heiß waschen, trocken reiben, dünn schälen und die Schale in sehr feine Streifen schneiden oder mit einem Zestenreißer schälen. Limette auspressen. Crème fraîche in die Suppe rühren. Mit den Gewürzen und dem Limettensaft abschmecken.

Erdnusskerne grob hacken. Suppe mit den Erdnüssen und den Limettenstreifen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo KimmelPopf, wenn Du für unsere Seite Deinen Adblocker ausschaltest, kannst Du auch alle Zutaten in den Rezepten unserer Werbepartner lesen. Hier handelt es sich um 1 Becher Dr. Oetker Crème fraîche Classic. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

08.11.2018 10:23
Antworten
KimmelPopf

Im Rezept steht 1 Becher, 1 Becher von was bitte?

07.11.2018 17:32
Antworten