Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2018
gespeichert: 29 (3)*
gedruckt: 448 (95)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

 etwas Fett, zum Einfetten der Springform
  Für den Teig:
250 g Weizenmehl
1 TL, gestr. Dr. Oetker Original Backin
1 m.-großes Ei(er)
1 TL, gestr. Salz
150 g Butter, weiche oder Margarine
  Für den Belag:
700 g Kürbis(se), z. B. Butternut
2 kleine Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
5 EL Olivenöl
4 TL, gehäuft Thai-Currypulver
2 TL, gestr. Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
 etwas Chilipulver
1 Bund Koriandergrün
  Für den Guss:
2 Becher Dr. Oetker Crème fraîche Classic (je 150 g)
100 ml Milch
3 m.-große Ei(er)
100 g Gouda, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereiten:
Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
Heißluft: etwa 160 °C

Knetteig:
Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Gut 1/3 des Teiges auf dem Springformboden ausrollen. Den Springformrand darumstellen. Den übrigen Teig zu einer langen Rolle formen, auf den Teigboden legen und am Formenrand hochdrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.
Einschub: Mitte
Backzeit: etwa 12 Min.

Belag:
Kürbis schälen, Kerne entfernen und auf einer Haushaltsreibe grob raspeln. Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehen abziehen und sehr fein würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel hinzufügen, unter Rühren dünsten, Knoblauch hinzufügen und kurz mitdünsten. Dann mit Currypulver, Salz, Pfeffer und Chili würzen. Gedünstetes Gemüse mit dem geraspelten Kürbis vermengen. Koriander waschen, trocken tupfen, fein hacken und zur Gemüsemischung geben, evtl. nochmals abschmecken.

Guss:
Crème fraîche, Milch, Eier und Käse gut verrühren, mit der Gemüsemischung vermengen und auf den vorgebackenen Boden geben. Quiche weiterbacken.
Einschub: Mitte
Backzeit: etwa 40 Min.

Quiche etwa 10 Min. in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen. Dann aus der Form lösen und warm servieren.