Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 31 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
250 g Mehl
125 g Butter
1 EL, gehäuft Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 ml Wasser
  Fett für die Form
  Außerdem: (für den Kirschkuchen)
Banane(n)
2 TL Zitronensaft
350 g Schattenmorellen aus dem Glas
250 g Mehl
2 TL, gehäuft Backpulver
1/4 TL Salz
80 g Zucker
100 ml Pflanzenöl
Ei(er)
150 g Vollmilchjoghurt
25 g Schokotröpfchen
 n. B. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Springform fetten.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Butter kleinschneiden und mit dem Zucker und Vanillezucker zum Mehl geben. Wasser zugeben und alles zu einem Mürbeteig kneten. Den Teig in die gefettete Muffinform geben und dünn verteilen.

Banane schälen, würfeln (nicht zu klein) und mit Zitronensaft beträufeln. Kirschen trocken tupfen. Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker, Öl, Eier und Joghurt zu einem Teig verrühren. Die Früchte und die Schokolade locker unterheben. Den Teig mit einem Löffel in die Mürbeteigschälchen einfüllen.

Die Backform im Ofen auf der mittleren Schiene bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Herausnehmen, abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker verzieren.