Beilage
Ernährungskonzepte
Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
gekocht

Lachsnudeln

Abgegebene Bewertungen: (1)

laktosefrei

15 min. simpel 11.09.2018
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

350 g Spaghetti
1 Zwiebel(n)
250 g Lachs
250 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 TL Honig
¼ Zitrone(n)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Bund Petersilie
etwas Kurkuma
etwas Chilipulver
etwas Dill
etwas Öl


Zubereitung

Ausreichend Nudelwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti kochen.

Die Zwiebeln würfeln, den Lachs in Streifen schneiden. Petersilie und Dill waschen und klein schneiden. (Mit getrockneter Petersilie und Dill funktioniert es auch ganz gut).

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen. Den Lachs hinzugeben und kurz anbraten. Soja Cuisine hinzufügen und auf mittlere Hitze schalten. Honig und restliche Gewürze hinzugeben und köcheln lassen. Abschmecken.

Auf einem vorgewärmten Teller die Nudeln anrichten und die fertige Sauce darüber geben.

Verfasser



Kommentare