Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 67 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
450 g Rahmspinat
250 g Mozzarella
200 g Lachs
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Knoblauchpulver
 n. B. Zitronensaft
2 EL Parmesan, gerieben, gerieben
  Für die Béchamelsauce:
1 EL Mehl
2 TL Butter
 n. B. Salz und Pfeffer
250 ml Milch, 1,5 %

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spinat auftauen und mit Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer würzen. Lachsfilet in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl einrühren (Mehlschwitze). Mit der Milch ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zustaten abwechselnd in einer Auflaufform schichten und mit Béchamel abschließen, sodass die Lasagneblätter komplett bedeckt sind. Zum Schluss den Parmesan oben drauf verteilen.

Für ca. 30 min bei 180 °C Ober-/Unterhitze garen.