Brotspeise
Frucht
Hauptspeise
Käse
Pilze
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
einfach
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Trüttis Mushroom Toast Hawaii

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.09.2018



Zutaten

für
4 Scheibe/n Toastbrot
4 Scheibe/n Kochschinken
4 Scheibe/n Ananas aus der Dose
4 Scheibe/n Gruyère oder 12 Schmelzkäsescheiben "Chester"
1 Glas Champignons, ca. 170 g Abtropfgewicht
2 EL Paprikapulver, rosenscharf
etwas Butter
etwas Pflanzenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Champignons abtropfen lassen und mit dem Paprikapulver in etwas Öl anbraten.

Die Toasts auf kleinster Stufe toasten und mit der Butter bestreichen.

Auf jede Toastscheibe eine Scheibe Kochschinken und darauf die Ananas legen. Das Loch der Ananasscheiben mit den gebratenen Champignons füllen, es kann ruhig etwas überlaufen. Zuletzt mit je einer Scheibe Gruyère oder 3 Schmelzkäsescheiben bedecken.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) 5 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Hat mir- auch mit Maasdamer- sehr gut geschmeckt. Bei 180 Grad Ober/Unterhitze in 10 Minuten fertig. Gruß movostu

10.05.2019 19:23
Antworten