Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 77 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.09.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
4 EL Wasser, heißes
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
140 g Mehl
60 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
  Fett für die Form
  Für die Creme:
Banane(n)
160 g Frischkäse
100 g Schokolade, Sorte nach Geschmack
250 g Quark
  Außerdem:
300 g Himbeeren, nach Belieben auch mehr

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Eier trennen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen.

In einer separaten Schüssel die Eigelbe mit dem Wasser aufschlagen. Daraufhin den Zucker und Vanillezucker zu dem Eigelb hinzufügen und gut verrühren. Jetzt den Eischnee zu dem Rest geben. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen, ggf. auch sieben. Schließlich den Teig auf niedrigster Stufe verrühren, anschließend in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft den Boden ca. 35 Min. goldgelb backen.

Nun die Creme zubereiten. Die Schokolade raspeln und leicht erwärmen, sodass die Masse später homogener wird. Die Bananen pürieren und zu der Schokoladenmasse geben. Die Masse abkühlen lassen, aber so, dass sie gerade noch flüssig ist. Wenn die Masse abgekühlt ist, Frischkäse und Quark zugeben und verrühren. Die Creme kalt stellen, bis der Boden abgekühlt ist.

Den Boden nach Möglichkeit in der Mitte halbieren, so dass zwei Böden entstehen.

Auf dem unteren Boden die Hälfte der Himbeeren verteilen und die Hälfte der Creme darauf verteilen. Jetzt den zweiten Boden darauf schichten und das Verfahren wiederholen. Den Kuchen mindestens 1 1/2 Stunden kalt stellen, ansonsten bis zum Servieren warten.

Den Kuchen in ca. 8 Stücke schneiden.