Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 130 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
290 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für das Dressing:
Schalotte(n), optional
2 EL Walnussöl oder Rapsöl, ca.
2 EL Balsamico, heller oder Apfelessig, ca.
3 EL Quittengelee
 etwas Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
  Für den Salat:
Eichblattsalat
1 Handvoll Walnusskerne, ca. 40 - 50 g
1 Stück(e) Parmesan oder Pecorino
20  Weintrauben, ca.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für das Dressing gut mischen. Wer mag, kann eine fein gehackte Schalotte untermischen.

Die Walnusshälften halbieren und in einer Pfanne ohne Fett ganz leicht anrösten. Die Walnüsse abkühlen lassen. Den Salat waschen, trocknen und große Blätter etwas kleiner zupfen. Die Trauben halbieren, bei Bedarf entkernen.

Die Salatblätter in einer Schüssel mit der Hälfte des Dressings mischen und auf Tellern verteilen. Mit einem Sparschäler Späne vom Parmesan hobeln und mit den Trauben und den Walnüssen auf den Salatblättern anrichten. Das restliche Dressing darüber träufeln.

Die Menge reicht für ca. 4 Personen als Vorspeise.