Sabléteig für Kuchen

Sabléteig für Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Wähenteig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.09.2018



Zutaten

für
125 g Butter
60 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
160 g Mehl
Fett für das Blech
Belagzutaten nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 40 Minuten
Die weiche Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz mischen und zur Butter geben. Das Mehl nach und nach dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Folie wickeln und 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschließend auf das Blechformat – rund oder eckig - auswallen. Den Teig auf ein leicht eingefettetes Kuchenblech legen.

Die gewünschte Füllung, z. B. Früchte oder einen Guss einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C mit Umluft ca. 25 Min., oder nach Rezeptvorgabe backen.

Dieser Teig eignet sich für Fruchtkuchen, Schokokuchen usw.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.