Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 93 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2017
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Wildschwein
5 große Zwiebel(n)
1 EL Butterschmalz
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
2 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 EL Tomatenmark
1 TL, gehäuft Senf
1 TL Kümmel
Wacholderbeere(n), angedrückt
Lorbeerblätter
6 cl Weinbrand
150 ml Portwein
1 EL, gehäuft Mehl
1 Liter Brühe oder Wasser
1 Tasse Pilze, getrocknete
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und nicht zu grob hacken.

Das Fleisch in heißem Butterschmalz kräftig anbraten, die Zwiebeln hinzugeben und ebenfalls kräftig anschwitzen lassen. Kümmel, Tomatenmark, Senf und Wacholderbeeren hinzufügen. Alles gut durchrühren und mit Mehl, Paprikapulver und Salz überstäuben, gut durchrühren und nach etwa 1 Minute den Weinbrand und den Portwein angießen. Alles etwas verkochen lassen und zum Schluss mit der Brühe bzw. dem Wasser auffüllen. Die Pilze und die Lorbeerblätter mit unterrühren und alles auf kleiner Flamme langsam schmoren lassen. Dieses dauert im Schnitt etwa 2,5 bis 3 Stunden.

Man kann alle erdenklichen Beilagen dazu servieren, wie z. B. Knödel, Klöße, Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Als Gemüse passen Breslauer Rotkraut, Sauerkraut, Rosenkohl, Schwarzwurzeln oder einfach ein Gurken- oder Bohnensalat.