Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
Reis
Eier
gekocht
Ei
Getreide
ReisGetreide

Rezept speichern  Speichern

Senfeier mit Möhren-Reis

Ein Klassiker mit cremiger Sahnesauce und frischem Dill.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 31.08.2018 610 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)

Für den Reis:

100 g Basmatireis
¼ TL Salz
250 g Möhre(n)
1 kleine Schalotte(n)
½ EL Rapsöl zum Braten
½ EL Honig
50 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

½ Bund Dill
1 EL Senf
150 g Schmand
50 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Reis nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Die Eier ca. 5 - 10 Min. hart oder wachsweich
kochen, abschrecken und pellen.

Für den Reis:
Inzwischen die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte abziehen und in feine Spalten schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Schalotte und die Möhren darin kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und mit Gemüsebrühe ablöschen. Alles 3 - 5 Min. garen lassen. Den Reis abgießen und unter das Möhrengemüse mischen.

Für die Sauce:
Die Dillspitzen abzupfen und grob hacken. Den Senf mit Schmand, Brühe und Schlagsahne mischen. Die Sauce aufkochen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill unterheben.

Die gekochten Eier halbieren und mit Möhren-Reis und Senf-Dill-Sauce anrichten.

Bei 2 Portionen hat jede Portion 610 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.