Mirabellenlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 01.09.2018



Zutaten

für
2 kg Mirabellen, entsteint
800 g Rohrzucker
1 Zitrone(n), Saft
1 Limette(n), Saft
1 Vanilleschote(n)
1 Sternanis
½ TL Zimt
2 Flaschen Weißwein
1 Flasche Rum, z. B. Bacardi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 40 Minuten
Nachdem die Mirabellen gewaschen und entsteint sind, diese in einem Topf mit Zucker, Zitronen- und Limettensaft, sowie den Gewürzen und dem Wein auf 80 °C (nicht heißer) erhitzen. 1 Stunde lang bei 80 °C köcheln.

Anschließend 1 Tag ziehen lassen, dann mit einem feinen Sieb die Mirabellen abfiltern und den Saft mit dem Barcardi mischen.

In Flaschen abfüllen - ergibt ca. 3 Flaschen à 0,75 Ltr. Der Rest ist zum sofortigen Probieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lorehna408

Ja, die Früchte müssen erhitzt werden, sonst gammeln sie, da Wein mit enthalten ist. Setzt man Likör nur mit Schnaps an, kann man auf das erhitzen verzichten.

12.09.2019 07:53
Antworten
Palmera77

Hört sich echt lecker an. Muss man es eigentlich erhitzen und einen Tag lang ziehen lassen? Oder kann man die Zutaten mischen und so 3-4 Monate stehen lassen?

11.09.2019 22:00
Antworten
Lorehna408

Das freut mich, das der Likör dir gut schmeckt. Ich habe ihn immer dunkel und nicht zu warm stehen. Ein Jahr hält er mindestens...länger reicht er bei mir nie :-). Marmelade aus den Früchten zu machen ist eine sehr gut und lecker....aber Vorsicht :-)...die ist dann noch recht alkoholisiert. Viel Spaß beim Genießen. ;-)

27.08.2019 07:31
Antworten
Mummianja2202

Sehr lecker geworden!!!👍👍👍Die Früchte habe ich hinterher zu Marmelade verarbeitet. Habe da bloss noch ne Frage . Muss der Likör im Kühlschrank aufbewahrt werden und wie lange ist er haltbar?

26.08.2019 20:41
Antworten