Milchreisauflauf mit Äpfeln und Quark


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.08.2018



Zutaten

für
500 g Milchreis
Milch nach Packungsanweisung
n. B. Zucker
1 Zitrone(n), Saft davon
2 Ei(er)
n. B. Rosinen
2 Äpfel
250 g Quark
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Milchreis nach Packungsanweisung in der Milch kochen und kurz abkühlen lassen. Dann Zucker, Zitronensaft, Eier und Rosinen unterrühren.

Eine Auflaufform einfetten und die Hälfte der Masse hineingeben. Die Äpfel schälen, in Spalten schneiden und auf den Milchreis legen, dann mit dem restlichen Milchreis bedecken.

Bei 180 °C mit Umluft 30 - 45 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, ich habe die Eier und den Zucker erstmal schaumig geschlagen und dort hinein den gekochten Milchreis und die restlichen Zutaten gegeben, war sehr lecker ! Dazu gab es eine Soße aus Himbeeren - davon hab ich gerad so viele im Garten Liebe Grüße W o l k e

04.10.2020 07:20
Antworten
Back-KochMarina

oh Entschuldigung den habe ich vergessen. Ebenso zur Masse hinzugeben und unterrühren :)

07.09.2018 06:49
Antworten
Hobbykoch-Nine

Was macht man mit dem Quark?

06.09.2018 11:49
Antworten